mein-berlin.jpg

Die drei jährlichen öffentlichen Sitzungen sind zur Feier des Geburtstages Friedrich des Großen, des Geburtstages Sr. Maj. des regierenden Königs und des Jahrestages ihres Stifters Leibnitz. — Direktor der Akademie der Künste ist noch immer Herr Professor Dr. Schadow (Schadowstraße Nr. 10). In dem untern Geschosse des rechten Seitenflügels ist die Druckerei der Akademie, der linke Seitenflügel bildet mit den nötigen Ställen die schöne Kaserne für die hiesige Eskadron Garde du corps, und auf der ehemaligen Sternwarte befindet sich die erste Telegraphenstation der 1833 von Major O'Etzel eingerichteten, ersten deutschen Telegraphenlinie nach Koblenz.