mein-berlin.jpg

Am Paul-Lincke Ufer (Kreuzberg) und einer Nebenstraße der Simon-Dach Straße in Friedrichshain hatten bis 5 Uhr Feuerwehr und später Abschlepper zu tun.

Der kleine Nicht-Berliner Polo neben dem Porsche Cayenne (Foto) hatte durch die enorme Hitze ebenfalls keine Chance.

Bereits bis zum Monat Mai waren in der Hauptstadt mehr Fahrzeuge angezündet worden als im gesamten letzten Jahr. Die CDU nahm ihr Entsetzen zu dieser drastischen Entwicklung mit in den Wahlkampf und versprach, mit ihr als regierender Partei werde sich die Lage ändern. Man darf gespannt sein, wenn man will.

Fotos: C. Schmidt